Startseite    Aktuelles    Veranstaltungen     Rückblicke    der Bürgerkreis    Kontakt    Impressum   

Literarische Abende im März: Meistererzählungen der deutschen Romantik

Die deutsche Romantik ist sicher eine der schillerndsten Epochen der deutsche Literatur; und leider auch einer der verkanntesten. Mit der heutigen Bedeutung von "romantisch" hat diese aber Zeit nur wenig zu tun. Wie bunt, spannend aber auch tiefgründig die literarische Romantik in Deutschland ist, merkt man, wenn man die großen Novellen dieser Zeit liest. Vier der interessantesten Erzählungen und gleichzeitgig vier der bedeutendsten Schriftsteller dieser Epoche möchte der Referent der "Literarischen Abende" des Bürgerkreises Berg am Laim, Dr. Günter Bielemeier, in diesem Frühjahr vorstellen.


In Clemens Brentanos "mehreren Wehmüllern" begegnet uns der skurill-humorvolle Aspekt der deutschen Romantik. E.T.A. Hoffmanns "Sandmann" ist nicht nur eine besonders schauerliche, sondern auch eine äußerst psychologische Novelle. Adelbert on Chamissos "Peter Schlemihl" hat es genauso in die Weltliteratur geschafft wie Friedrich de la Motte Fouqués "Undine", die vielfach vertont und auf die Bühne gebracht worden ist.

Die Literarischen Abende finden statt an vier Montagabenden ab dem 5.3., jeweils um 19.30 Uhr im Vereinsheim des Bürgerkreises Berg am Laim in der Berg-am-Laim-Str. 126. Der Eintritt ist frei.

Termine:
05.03.18: Clemens Brentano: Die mehreren Wehmüller und ungarischen Nationalgesichter
12.03.18: E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann
19.03.18: Adelbert von Chamisso: Peter Schlemihls wundersame Geschichte
26.03.18: Friedrich de la Motte Fouqué: Undine

Plakat Kleinkunstabend 2018

Am Samstag, 27.Januar ist im großen Pfarrsaal wieder der beliebte Kleinkunstabend.

Die Gäste erwartet ein bunter Reigen kleiner Beiträge - vom witzigen Kurzgedicht bis zum Sketch, von charmanten Zaubereien bis zum rockigen Song. Vieles davon ist selbst erdacht, erdichtet und komponiert von den Künstlern, die alle in Berg am Laim zu Hause sind

Bitte kommen Sie rechtzeitig, der Andrang war in den letzten Jahren immer recht groß.
Der Saaleinlass wird um 19 Uhr geöffnet, Beginn ist um 19:30 Uhr.
Der Eintritt ist frei, eine Bewirtung mit Getränken ist vorhanden.

Diavortrag 2018, Franz Still

Am Freitag, den 19.Januar findet die erste Veranstaltung des Bürgerkreises statt.

Dr.Franz Still nimmt das Publikum wieder mit auf die Reise - dieses Mal:
Entlang der Loire zum Atlantik - eine Kulturreise durch Frankreich.

Wie schon in den vergangenen Jahren verspricht der Abend nicht nur viele beeindruckende Bilder, sondern auch interessante Informationen über Land und Leute, Essen und Trinken und Kultur und Natur.
Der Vortrag findet ab 19:30 Uhr im großen Pfarrsaal satt, der Eintritt ist wie immer frei.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Unterstützern und Freunden des Bürgerkreis Berg am Laim e.V.

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2018 !


Scheckübergabe vor Weihnachten.

Die Münchner Bank unterstützt den Bürgerkreis Berg am Laim e. V. mit einer Spende von 500 EUR für die Durchführung von Veranstaltungen im Vereinszweck.
Herr Schramm von der Filiale am Permoserplatz in Berg am Laim überreichte den Spendenscheck an den ersten Vorsitzenden des Bürgerkreises, Andreas Greiner im Vereinsheim.
Aufmerksam wurde die Bank durch das jährliche Straßenfest in der Baumkirchner Straße und über regelmäßige Berichterstattung in Hallo und lokaler Presse. Angetan von den kulturellen, künstlerischen und gemeinschaftlichen Veranstaltungen entschied sich die Münchner Bank den Verein zu unterstützen.